• adeo Alpin
    Hotels
  • adeo Alpin
    Hotels
  • adeo Alpin
    Hotels
  • adeo Alpin
    Hotels
  • adeo Alpin
    Hotels
  • adeo Alpin
    Hotels

Alpine Abenteuer

für Wiffzacks*

*= Gewiefte

Sie befinden sich hier: AdeoPresse/News

Presseinformationen

Winterurlaub bei den Skistars Rainer Schönfelder und Hermann Maier


Hermann Maier plant mit Rainer Schönfelder Hotel in Gosau

An den Stammtischen in der kleinen Salzkammergut-Gemeinde wird es heiß diskutiert und freudig erwartet: Hermann Maier und Rainer Schönfelder planen ein 204-Betten-Hotel mitten im Ortskern von Gosau.

Nächstes Jahr sollen die ersten Gäste in dem Drei-Sterne-Hotel nächtigen. Wunschtermin: ab Juli. Rainer Schönfelder bestätigt den OÖNachrichten ernsthafte Gespräche. Allerdings würden noch einige behördliche Genehmigungen fehlen. Daher wolle er noch keine Details nennen, sagt der ehemalige Slalom- und Dancing Star.

» Nachrichten Oberösterreich – adeo Alpin Gosau.pdf

Gasteiner Mineralwasser schließt Kooperation mit adeo ALPIN Hotels

Was passt besser zusammen als Mineralwasser und Sport? Das dachten sich auch Gasteiner Mineralwasser und die von Rainer Schönfelder und Hermann Maier initiierten adeo ALPIN Hotels, die ab kommenden Herbst erstmals zusammenarbeiten. Rainer Schönfelder ist ab September das neue Kampagnengesicht und ziert die Gasteiner Mineralwasser 6er-Trays. Zusätzlich dient ein Gewinnspiel für Outdoor-Begeisterte und Aktivurlauber als Auftakt der Partnerschaft.

Anknüpfungspunkt Berge

Als das einzigartige Mineralwasser aus dem Nationalpark der Hohen Tauern spielt die heimische Bergwelt für Gasteiner eine übergreifende Rolle. Die Stärkung des Bewusstseins für dieses Natur-und Kulturgut ist deshalb fest in der Unternehmensphilosophie verankert und soll mit starken Partnern konstant verschärft werden. Die aktuelle Partnerschaft mit den adeo ALPIN Hotels soll die alpine Berglandschaft und ihren Erholungs- und Erlebnisfaktor wieder in der Vordergrund rücken. „Die adeo ALPIN Hotels sind ebenso eng mit dem Alpenraum verknüpft und verbunden wie auch das Gasteiner Mineralwasser – also die perfekte Basis für eine gemeinsame Zusammenarbeit“, erklärt Jutta Mittermair von Gasteiner und ergänzt: „Gemeinsam wollen wir deshalb die Berge sowie die unzähligen Möglichkeiten, diese zu genießen, beleben.“ „Ich bin dankbar, dass wir mit Gasteiner einen Partner gewonnen haben, der unsere Philosophie lebt und unterstützt: Unsere Vision ist es, allen Menschen jeder Einkommensschicht einen Qualitätsurlaub in den Bergen zu ermöglichen“, so Rainer Schönfelder.

Rainer Schönfelder als neues Gasteiner Werbegesicht

Den Auftakt der neuen Kooperation bildet nicht nur ein Gewinnspiel mit Erholungsfaktor, sondern auch ein neues Kampagnengesicht für Gasteiner. So wirbt ab September der österreichische Skistar und Mitbegründer der adeo ALPIN Hotels Rainer Schönfelder für Gasteiner und wird bis einschließlich März 2017 auf allen Mineralwasser 6er-Trays zu sehen sein. „Die Partnerschaft mit den adeo ALPIN Hotels stellt nicht nur aufgrund der Nähe zu den Bergen eine ideale Synergie dar“, erzählt Jutta Mittermair, „auch die markante Verbindung von Mineralwasser und Sport ist ein perfekter Anhaltspunkt und Grund, warum nun Herr Schönfelder von unseren Trays lächelt.“

Die Alpen rufen: Winterurlaub in der heimischen Bergwelt

Mit seinem unglaublichen Panorama und den abenteuerlichen Pisten gibt es im Alpenraum für Sport-Fans, aber auch Naturgenießer, viel zu entdecken – wie auch Gasteiner Mineralwasser und die adeo ALPIN Hotels wissen und deshalb im Rahmen ihrer gemeinsamen Aktion zum Gewinnspiel für eine Reise in die Alpen aufrufen. Unter allen TeilnehmerInnen werden sechs Mal Winterurlaube für vier Personen à vier Nächte inkl. Halbpension in den beiden adeo ALPIN Hotels in St. Johann und im Salzburger Lungau verlost. Alle Infos zum Gewinnspiel findet man auf den aktuellen und mit Rainer Schönfelder gebrandeten Gasteiner Mineralwasser 6er-Trays im Handel.

Bad Gastein, am 21.09.2016

Über Gasteiner
Gasteiner Mineralwasser ist eine der bekanntesten und beliebtesten österreichischen Mineralwassermarken. Das naturreine Mineralwasser entspringt in den Hohen Tauern, einem der größten europäischen Naturparks. Seit 1929 wird das Mineralwasser von der Gasteiner Mineralwasser GmbH am Quellort Bad Gastein abgefüllt.

Bild © Katharina Schiffl: vlnr. Rainer Schönfelder (Initiator adeo ALPIN Hotels), Walter Scherb Jun. (Eigentümer Gasteiner), Hermann Mayer (Initiator adeo ALPIN Hotels)

 


Auch als Gastgeber Sieger
Kronenzeitung Salzburg, 30.01.2016

„Herminator“ Hermann Maier und der bunte Vogel Rainer Schönfelder als Hoteliers. Die beiden katapultieren Zederhaus vom Mauerblümchen zur Tourismusgemeinde

» Krone Salzburg – Eröffnung adeo Alpin Zederhaus.pdf


adeoAlpin wurde feierlich eröffnet
Lungauer Nachrichten, 29.01.2016

Unter Beisein der örtlichen Vereine wurde die Eröffnung vom neuen Hotel in Zederhaus gebührend gefeiert.

» Eröffnung adeo Alpin Zederhaus.pdf


Hermann-Maier-Hotel
Tirol heute, 13.01.2016

Hotels in Vorarlberg und der Steiermark sollen folgen

» Tirol heute.pdf


Volkshilfe
Volkshilfe, 12.01.2016

adeo ALPIN Hotel und Volkshilfe ermöglichten Anfang Jänner einkommensschwachen Tiroler Familien und ihren Kindern einen All Inclusive Skiurlaub in St. Johann in Tirol.

» Volkshilfe.pdf


Tyrol Austria
New york times, 30.01.2016

Bond, Swarovski crystal, new ski lifts and hotels.

» New york times.pdf


Da sah ich mich eher als Maurer
Kronenzeitung , 08.01.2016

Vor genau 20 Jahren wurde Hermann Maier entdeckt: Weshalb er seine Karriere Andi Goldberger zu „verdanken“ hat, wie ideal dieser Winter bisher für den Neo-Hotelier verlief und warum er für seinen Comeback-Ort Adelboden die nächsten Erfolge von Marcel Hirscher prophezeit

» Kronenzeitung.pdf

Top Gewinn


Top Gewinn
Top Gewinn, 30.12.2015

„Die Kombination von Skitourenmöglichkeiten und Alpinskifahren hier in Zederhaus ist österreichweit einzigartig!“

» Topgewinn.pdf

Anfrage & Buchung
2 Smarte Hotels

Schnellanfrage

anfrage

Service & Beratung

+43 (0)5 125 657 1070

Impressionen

das adeo-Konzept
zusammengefasst

Ein Konzept - zwei Standorte (und es werden mehr)

Gleiches Recht für Alle
Alle Zimmer sind gleich groß, gleich ausgestattet und verfügen über die gleiche Funktionalität.

Entspannung mit Ausblick
Im Dachgeschoss der Hotels warten Sauna und Fitnessraum auf Dich und ermöglichen Dir einen atemberaubenden Fernblick.

Sicher verstaut
Im beheizten Fahrrad- und Skikeller sind  deine Sportgeräte sicher aufbewahrt.

Bleib Up-to-date
Dank des kostenlosen WLANs bleibst Du auch im Urlaub stets informiert.

Adeo-Alpin .com

Tel.: +43 (0)5 125 657 1070
booking(at)adeo-alpin.com